Meine Tochter und die Tochter eines Kollegen

Merhaba cariye.info porno sex hikayeleri okuyucuları,derlediğimiz en büyük hikaye arşivini sizlerin beğenisine sunuyoruz.Aradığınız tüm hikayeler burada

Meine Tochter und die Tochter eines KollegenGestern, als ich nach Hause gekommen bin, erlebte ich etwas besonderes. Normalerweise erwartet mich meine Tochter Cindy am Feierabend und wir nehmen miteinander einen Drink. Gestern war es aber anders. Es war niemand da. Ich stutzte, dann vernahm ich ein leises Stöhnen aus Cindys Zimmer im oberen Stock. Da ich weiss, dass sie zurzeit keinen Freund hat, wurde ich neugierig. Ich ging in den oberen Stock und sah, dass die Türe nur angelehnt war. Ich spähte durch den Spalt und sah Cindy splitternackt auf dem Bett liegen. Ihre Hände und Füsse waren in einem X abgespreizt und mit Handschellen an den Bettpfosten angekettet. Ich schaute direkt in die Möse von Cindy. Da wir ein sehr unverkrampftes Verhältnis haben und oft nackt zuhause herumlaufen, habe ich sie schon oft nackt gesehen. Aber so einen direkten Einblick in ihre Möse bekomme ich auch nicht jeden Tag. Ich spürte, wie sich mein Schwanz in der Hose zu regen begann.Dann erblickte ich Yvonne, kocaeli escort die Tochter meines Freundes Paul. Auch sie war nackt und hatte einen Dildo umgeschnallt. Sie kam nun zu Cindy, setzte den Kunstschwanz an ihre Möse an und fickte Cindy in die Möse. Immer wieder zog sie ihn raus und versenkte den Gummischwanz wieder tief in die Möse meiner Tochter. Das war zu viel für meinen Schwanz. Ich öffnete leise die Hose und begann, meinen Schwanz zu wichsen. Paul und ich hatten die beiden Mädchen mal gemeinsam gefickt. Nun machten sie es einander. Cindy stöhnte laut auf und erreichte einen Orgasmus. Plötzlich wandte sie den Blick zu Türe und entdeckte mich. „Vati, du beobachtest uns!“, schrie sie. Aber sie beruhigte sich rasch und stellte fest: „Dir scheint zu gefallen, was du siehst. Dein Schwanz ist ja ganz hart geworden.“ Sie bat mich, näher zu treten. Ich zog meine Hose hinunter und näherte mich den beiden nackten Mädchen.Yvonne kam nun auf mich zu und kniete vor escort kocaeli mich nieder. Dann nahm sie meinen Schwanz in den Mund und leckte mir den Vorsaft von der Eichel. Sie lies mich tief in ihren Mund eindringen, während sie meine Eier massierte. Dann stieg sie wieder auf das Bett und drang nochmals mit dem Umschnalldildo in meine Tochter ein. Yvonne hielt mir den Arsch hin und bat mich, in ihn einzudringen. Ich zog ihr Arschloch auf und steckte meinen Schwanz langsam hinein.Nach ein paar Stössen wechselten wir die Stellung. Yvonne band Cindy los. Sie fasste sich meinen Schwanz und begann, ihn zu blasen. Dann band sich Yvonne den Umschnalldildo los und legte sich aufs Bett. Sie spreizte ihre Beine weit von sich, so dass ihre Möse schön offen stand. Ich drang nun in sie ein und gab ihr ein paar Stösse. Plötzlich spürte ich den Dildo an meinem Arsch.Meine Tochter Cindy hatte ihn sich umgebunden und drang nun in mein Arschloch ein. Ich genoss es und liess Cindy gewähren. kocaeli escort bayan Meine eigene Tochter fickte mich mit dem Umschnalldildo in den Arsch. Während sie mich fickte, leckte sie die Titten von Yvonne. Meine Finger suchten sich indessen einen Weg in Yvonnes Arsch. Yvonne stöhnte laut auf und schüttelte sich unter einem heftigen Orgasmus. Ich zog meinen Schwanz aus ihr heraus und Cindy drang nun mit dem Dildo in ihre Möse ein. Ich schaute den beiden Mädchen eine Weile lang zu und wichste meinen Schwanz. Dann nahm Cindy ihn nochmals in den Mund und leckte meine Eichel. Cindy drehte sich um und ich drang in ihren Arsch ein. Ein paar Stösse später, spürte ich meinen Samen hochsteigen. Die beiden Mädchen legten sich nun auf Bett, Cindy hatte noch den Dildo umgeschnallt, der nun senkrecht in die Höhe zeigte. Sie rieb sich die Titten, während Yvonne ihre eigene Möse massierte. Ich stand vor den beiden und wichste meinen Schwanz.Nach ein paar Zügen, konnte ich den Samen nicht mehr zurückhalten und spritzte beiden eine tolle Ladung ins Gesicht. Anschliessend leckten sich die beiden sauber. Cindy unterliess es nicht, auch meinen Schwanz sauber zu lecken. Dann zogen wir uns an und nahmen unseren täglichen Drink mit Yvonne.

Yorum yapın