Sex mit der Schwiegertochter Laura 2

Merhaba cariye.info porno hikaye severler için pek çok erotik hikayeyi sizlerin beğenisine sunuyor.Neredeyse google da bulabileceğiniz tüm hikayeleri bir araya toplayıp okkalı bir arşiv yaptık.

Sex mit der Schwiegertochter Laura 2Nach dem geilen Fick mit meiner Schwiegertochter war ich erschöpft und schlief sehr lang. Als ich am Montagmorgen um 10:30 Uhr erwachte, kam mir sofort der Gedanke in den Kopf, dass mein Sohn schon vor ein paar Stunden auf Montage gefahren war und erst Freitagabend wiederkommen würde. Ich war mir noch nicht sicher, wie ich mit der neuen Situation umgehen sollte, da ich die Reaktion von Laura bei unserem nächsten Treffen nicht abschätzen konnte. Meine Schwiegertochter arbeitet seit ihrer abgeschlossenen Ausbildung zur PTA als Verkäuferin in einer Apotheke. Da kam mir in den Sinn, dass sie mir in aller Öffentlichkeit keine große Szene wegen der gestrigen Aktion machen kann. Also ging ich nach einem ausgiebigen Frühstück zur Apotheke, in der sie arbeitet. Bei meiner Ankunft sah ich, wie Laura und eine ältere Kollegin gerade Kunden berieten. Ich stellte mich an der Warteschlange an und beobachtete sie, da ich noch nicht von ihr bemerkt worden war. Als ich sie so betrachtete, kamen mir die Bilder von gestern Nacht wieder in den Sinn und mein Glied wurde schon wieder steif. Die Schlange rückte langsam auf und ich musste mir langsam etwas einfallen lassen, was ich zu Laura sage. Da mir nichts einfiel, bekam ich Panik, drehte mich um und verließ schnurstracks die Apotheke. Trotz meines Alters hatte meine Geilheit meinen Verstand ausgeschaltet. Dies würde mir nicht noch einmal passieren.Ich ging in ein gegenüberliegendes Café, um einen besseren Plan zu schmieden. Nach einer Weile sah ich, wie ihre Kollegin mit allen Kunden aus der Apotheke kam und diese für uşak escort die Mittagspause zuschloss. Meine Schwiegertochter hatte ich nicht unter den ganzen Personen entdecken können. War sie für ihre Pause alleine dort geblieben? Ich zahlte meine Rechnung und überprüfte die Eingangstür. Sie war wirklich abgeschlossen. Deshalb ging ich um das Gebäude herum und erblickte einen Lieferanteneingang. Das Glück war auf meiner Seite, denn in diesem Moment öffnete sich die Tür und ein Paketbote verließ mit einer Sackkarre das Haus. Ich hielt ihm natürlich freundlicherweise die Tür auf. Er bedankte sich und verschwand in seinem DHL-Transporter. Nach einem kurzen Rundumblick schlüpfte ich schnell ins Haus.Als ich mich gerade orientieren wollte, hörte ich auf einmal eine Männerstimme. Ich verstand zunächst nicht, was gesagt wurde und bewegte mich in die Richtung, aus der die Stimme zu hören war. Nach ein paar Metern hörte ich den Mann sagen: “Das machst du richtig gut Laura. Ich weiß nicht, warum du dich die ganze Zeit so geziert hast.” Ich kam an ein Zimmer mit geöffneter Tür und blickte vorsichtig um die Ecke. Was ich dann sah, verschlug mir den Atem. Meine Schwiegertochter kniete vor ihrem Chef, von dem sie bis jetzt immer abfällig gesprochen hatte und blies ihm leidenschaftlich den Schwanz. Ich schätze sein Alter auf Anfang 50. Er ist ein großer hagerer Mann namens Martin mit grauem Kurzhaarschnitt. Sein durchschnittlich großer Penis, verschwand bis zum Anschlag in ihrem Hals. Auf dem Schreibtisch, an dem er lehnte, stand ein Familienfoto mit Martin, seiner Frau Franziska und den escort uşak gemeinsamen 2 Kindern. Lauras Chef hatte eine Hand auf ihrem Hinterkopf liegen. Mit der anderen Hand stützte er sich am Schreibtisch ab und genoss den Blowjob mit geschlossenen Augen. Ich nahm geistesgegenwärtig mein Smartphone zur Hand und startete die Filmaufnahme. Da er seine Augen geschlossen hatte, stellte ich mich direkt in die Tür, um einen besseren Winkel für die Kamera zu bekommen. Da Laura sich voll auf das Blasen konzentrierte, bemerkte auch sie mich nicht. Nach 1-2 Minuten entleerte sich der Chef meiner Schwiegertochter, während er ein komisches Grunzgeräusch von sich gab, in ihren Mund und öffnete dabei die Augen.Wie sich jeder vorstellen kann, erschrak der werte Herr fürchterlich, als er mich entdeckte. Er schrie sofort los:” Was machen Sie da?? Ich rufe sofort die Polizei!”. Dadurch nahm natürlich auch Laura von mir Notiz. Vor Schreck vergaß sie zu schlucken und sein Sperma lief ihr aus dem Mund. Es war ein göttlicher Anblick.Als Lars gerade zum Telefonhörer greifen wollte, blaffte ich ihn an: “An ihrer Stelle würde ich mir das überlegen.” An meine Schwiegertochter gerichtet äußerte ich: “Unser Plan hat super funktioniert Laura! Die nächste Gehaltserhöhung ist dir sicher”. Sie stand auf und rannte ins Bad. Ich steckte mein Smartphone ein und sagte zur ihrem Chef: “Pass jetzt gut auf Freundchen. Wenn du nicht willst, dass deine Frau die Aufnahmen sieht, würde ich mir deine nächsten Aktionen genau überlegen und sollte dich eine teure Scheidung nicht stören, weise ich dich nur darauf hin, uşak escort bayan dass du selber vorhin zugegeben hast, dass sich meine Schwiegertochter geziert hat. Das könnte man auch vor der Polizei und dem Gericht negativ gegen dich auslegen.” Er wusste ja nicht, dass ich zu dieser Zeit das Geschehen noch gar nicht aufgenommen hatte. Lars bekam einen puterroten Kopf und man sah, wie es in seinem Gehirn ratterte. Nach kurzer Zeit legte er den Telefonhörer wieder auf und fragte, während er sein bestes Stück wieder in der Hose verstaute, “Was wollen Sie?”. Darauf antwortete ich: “Zunächst einmal geben Sie Laura den Rest der Woche bezahlten Sonderurlaub und die vorhin angesprochene Gehaltserhöhung. Weitere Forderungen sollten sich in Grenzen halten, wenn sie keinen Aufstand proben.” Nach einer kurzen Überlegung stimmte er dem Angebot zu und setzte sich an seinen Schreibtisch, um seinen Kopf in den Händen zu vergraben.Ich machte mich auf den Weg zur Toilette, um Laura abzuholen. Sie kam mir auf dem halben Weg entgegen und beschimpfte mich: “Was hast du dir dabei gedacht, du alter geiler Bock?”. Daraufhin erklärte ich ihr kurz und knapp, was ich soeben mit ihrem Chef besprochen hatte und das wir nun sofort zusammen nach Hause gehen. Sie schaute mich erstaunt an und fügte sich ihrem Schicksal. Mein dominantes Auftreten ihr und ihrem Chef gegenüber hatte seine Wirkung nicht verfehlt und sie holte ihre Sachen und wir verließen die Apotheke gemeinsam. Auf dem Weg nach draußen begegnete uns noch ihre Kollegin, die von ihrer Mittagspause zurückkam. Wir sagten ihr, dass es Laura nicht gut geht und sie sich für den Rest der Woche krankmeldet. Der Chef wisse bereits Bescheid. Zuhause angekommen setzten wir uns beide in die Küche und ich besprach mit ihr, wie es nun weitergehen soll.Ende Teil 2Copyright by Fridolin78 (xhamster)

Yorum yapın